Schwarzmarkt

Am 4. Juli feiern wir nicht den Unabhängigkeitstag der Vereinigten Staaten, sondern den sechsten! Schwarzmarkt im Kulturrevier.
Wie jedes Jahr haben private Händler die Möglichkeit alte Schätzchen, neue Fehlkäufe, verhasste Geschenke und sonstigen Klimbim an die Frau oder den Mann zu bringen. Herzlich willkommen sind natürlich auch wieder ideenreichen Köpfe, die ihre Eigenkreationen präsentieren möchten. Künstler, Designer und Handarbeiter – wir freuen uns auf Eure Produktionen.
Natürlich kommt auch das Kulinarische nicht zu kurz – ein Imbisswagen steht bereit und kalte Getränke gibt es sowieso. Dazu kommt entspannte elektronische Musik von unserem DJ.
Wir freuen uns auf zahlreiche Händler und Besucher, die bei gemütlicher Atmosphäre und lauschigen Sommertemperaturen ausgiebig trödeln, handeln und feilschen möchten.
Der Nachtflohmarkt findet am 4. Juli 2020 von 17-23 Uhr statt.
Die Anmeldefrist ist am Freitag, 26. Juni 2020. Der laufende Meter kostet nur 5,00€.
Die Anmeldung (zwei Seiten) findet Ihr hier:

Schwarzmarkt Anmeldung 2020 Seite 2

Weitere Infos gibt es auch unter www.facebook.com/schwarzmarkt.kulturrevier/

10632846_1125013267524595_4480575249892846021_n(1)